Wie können wir
Ihnen weiterhelfen?

Kontakt Vertrieb

+49 (0) 29 41 / 76 06 - 0
vertrieb@ism-europa.de

Kontakt Presse

+49 (0) 29 41 / 76 06 - 0
presse@ism-europa.de

Kontakt Personal

+49 (0) 29 41 / 76 06 - 0
jobs@ism-europa.de

ISM Heinrich Krämer erneut mit dem German Design Award ausgezeichnet

Neuer Puma Safety Sicherheitsschuh ‚Touring Blue Mid‘ aus der motorsportinspirierten Linie Moto Protect gewinnt den German Design Award 2022

Zum inzwischen zehnten Mal hat der Rat für Formgebung den German Design Award verliehen. Der international renommierte Preis geht an Unternehmen, deren wegweisende Produkte und Projekte in verschiedenen Kategorien überzeugten. Der German Design Award ist der größte Preis des Rat für Formgebung und einer der anerkanntesten internationalen Design- Awards. Bewertet werden die Einreichungen von einer internationalen Jury, die sich aus führenden Fachleuten aller Disziplinen des Designs zusammensetzt. Ihr Urteil hat einen unschätzbaren Wert – wer mit dem eigenen Produkt/Projekt diese Jury überzeugt, hat eine hohe Kompetenz in Designinnovation und einen besonderen Fokus auf die Ansprüche der eigenen Kundinnen und Kunden und des Marktes unter Beweis gestellt. Kurz: Wer hier gewinnt, gehört zu den Besten.

ISM überzeugte die Jury in der Wettbewerbsklasse „Excellent Product Design - Industry“ mit dem Puma Safety Touring Blue Mid aus der Moto Protect Linie. Die Modelle der Moto Protect Linie punkten technisch mit einer direkt angespritzten PU Zwischensohle, die Stöße über die gesamte Fußfläche optimal absorbiert. Das integrierte, extra lange und markante MTSP Torsion Control Element erhöht die Stabilität über die gesamte Fußfläche und fördert eine dynamische Laufbewegung. Das Evercushion® Plus Hochleistungsfußbett schützt vor Erschütterung, garantiert langanhaltenden Komfort und hält auch den anstrengendsten täglichen Anforderungen stand. Die aus dem Rennsport inspirierte, abgerundete und hochgezogene Laufsohle im Fersenbereich („Drivers Heel“) sorgt in Kombination mit der innenliegenden Schnürung, der rutschfesten PU-Sohle und dem „MTSP“ Schriftzug für den einzigartigen Motorsport-Look. Auch unter der Sohle findet sich Motorsport pur. So leitet das Profil der Moto Protect Serie Flüssigkeit wie bei einem Reifenprofil ab. Das sorgt für optimalen Grip auf jedem Untergrund. Das Modell ‚Touring Blue Mid‘ ist zusätzlich „Electrical Hazard“ klassifiziert – Schuhe mit EH werden gemäß amerikanischer Norm speziell zum Schutz vor offenen Stromkreisen bis zu 18.000 Volt unter trockenen Bedingungen entwickelt. Sie erfüllen oder übertreffen ASTM F 2412-11 und ASTM F2413-11. Diese Prüfverfahren messen die Widerstandsfähigkeit von Schuhen gegen eine Vielzahl von Gefahren, die möglicherweise zu Verletzungen des Trägers führen können. Damit verfügt der „Touring Blue Mid‘ über ein absolutes Alleinstellungsmerkmal im Markt.

„Die Auszeichnung ist eine weitere tolle Bestätigung für unsere Arbeit und beweist, dass wir nicht nur in den Bereichen Technik, Ergonomie und Komfort, sondern auch in Puncto Design neue Maßstäbe setzen“ beschreibt Christian Güse, Leiter Marketing bei ISM, den erneuten Erfolg.

Erhältlich ist der Puma Safety Touring Blue Mid im gut sortierten Fachhandel und ausgewählten Online Shops.




Rat für Formgebung

Der Rat für Formgebung agiert seit 1953 als weltweit führendes Kompetenzzentrum für Kommunikation und Wissenstransfer im Bereich Design, Marke und Innovation. Mit internationalen Angeboten, Nachwuchsförderungen und Mitgliedschaften ist er Teil der globalen Design-Community und trägt seit jeher dazu bei, Austausch und Netzwerke weltweit zu etablieren. Durch Events, Kongresse, Wettbewerbe, Jurysitzungen und Expertenkreise vernetzt der Rat für Formgebung seine Mitglieder und zahlreiche weitere internationale Design- und Markenexperten, fördert den Diskurs und liefert wichtige Impulse für die globale Wirtschaft. Seinem Mitgliederkreis gehören aktuell mehr als 350 Unternehmen an.

Tablet Kaffeetasse